BvCW startet Umfrage zur Benachteiligung durch Zahlungsdienste

Umfrage Benachteiligung legaler Hanfunternehmen

Der Branchenverband Cannabiswirtschaft (BvCW) startet eine Umfrage zum Thema Zahlungsdienste und Banken und wendet sich für die Mitwirkung an alle Gewerbetreibenden und Unternehmen der legalen Hanfbranche.

Banken verweigern Zusammenarbeit

Zuvor hat sich durch mehreren Interviews des BvCW mit Geschäfts- und Fachleuten aus der legalen Hanfbranche kristallisiert, dass etliche Marktteilnehmer durch Firmen der Finanzbranche potentiell benachteiligt werden. Zum einen sollen derzeit mehrere Zahlungsdienste und Banken die Zusammenarbeit auch bei völlig legalen Geschäften verweigern und zum anderen werden für die Erfüllung diverse Auflagen verlangt.

Eindeutiger Marktnachteil?

Der Geschäftsführer des BvCW, Jürgen Neumeyer, äußert sich dazu folgenderweise:

Es gibt leider viele Hinweise, dass der aufstrebenden Hanfbranche das Geschäftsleben unnötig schwer gemacht wird. Wir wollen diesen Meldungen auf den Grund gehen und dafür sorgen, dass solchen unnötigen Behinderungen bald der Vergangenheit angehören. Im internationalen Vergleich könnte es sein, dass sich hier Deutschland einem überflüssigen Marktnachteil aussetzt.

Ziel der Umfrage

Benjamin Patock, Vorstandsmitglied und Koordinator des Fachbereichs Technik, Handel & Dienstleistungen im BvCW fügt hinzu:

Unser Ziel ist es, belastbare Zahlen zur Benachteiligung der Branche zu erheben, um unseren Forderungen gegenüber Politik und Wirtschaft mehr Nachdruck zu verleihen. Banken und Zahlungsdienste, die hierbei negativ auffallen, werden wir aktiv kontaktieren und Empfehlungen für die Cannabiswirtschaft erarbeiten.

Das Ergebnis der Umfrage wird von dem Branchenverband Cannabiswirtschaft verwendet, um das Ausmaß der Erschwerungen mit Zahlungsdiensten und Banken einzuschätzen. Damit möchte der BvCW auch den daraus resultierenden Handlungsbedarf belegen und sich verstärkt für ein Ende der unverhältnismäßigen Benachteiligungen einsetzten.

Mitwirkung gefragt

Die Umfrage ist nun bis zum 31.05.2021 auf folgendem Link abrufbar: www.cannabiswirtschaft.de/umfrage/. Alle Gewerbetreibenden und Unternehmen der legalen Hanfbranche sind aufgerufen mitzuwirken.

Logo Branchenverband neu mit Abstand 2
Logo BvCW

Quellen:

Über den Autor

Hier kann der Text zu dem Auto eingefügt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.