CannaTrust ab sofort Medienpartner der Hanf-Messe CannaTrade

Cannatrust Partner cannatrade

Sie gehört zu den bekanntesten Messen für Hanfprodukte im deutschsprachigen Raum: Die CannaTrade findet im Mai 2020 in Bern statt und lockt Aussteller, wie Kunden und Interessierte gleichermaßen in die BernExpo. Als Medienpartner der CannaTrade sind wir stolz, zum Gelingen dieser Veranstaltung beitragen zu dürfen. Es sind Events wie diese, an denen sich Fachleute, Händler, Käufer und Kritiker in einem direkten Dialog begegnen. Es wird zahlreiche Stände, Veranstaltungen und Wettbewerbe geben. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt – mit hanffreien und hanfhaltigen Speisen.

Wir vergrößern unser Netzwerk und engagieren uns auch im Bereich der Messen und Veranstaltungen im Bereich der Cannabinoide. Als neuer Medienpartner der schweizerischen CannaTrade werden wir selbst vor Ort sein und interessante Gespräche mit den Gesichtern der Branche und interessierten Anwendern führen. Zahlreiche Besucher werden auf dem Berner Messegelände BernExpo erwartet. Damit kehrt die Messe wieder an ihre Ursprungsort zurück. Vom 15. bis 17. Mai 2020 treffen sich über 250 Aussteller aus der ganzen Welt, um über Ihre Produkte, Erkenntnisse und Zukunftspläne zu informieren. Auf über 12.000 Quadratmetern gilt es, Vorurteile in der Gesellschaft zu beseitigen und über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der jahrtausendealten Heilpflanze zu berichten.

Hanf-Messen gewinnen an Bedeutung

Im vergangenen Jahr besuchten über 11.000 Menschen die CannaTrade, die seinerzeit in Zürich stattfand. Solche Messen bieten die seltene Gelegenheit, mit vielen Akteuren des CBD– und Hanfmarktes auf engem Raum ins Gespräch zu kommen, wobei „eng“ angesichts der Größe der CannaTrade sicherlich nicht ganz treffend formuliert ist. Für CannaTrust ist es eine Selbstverständlichkeit, auch auf diesen Events Präsenz zu zeigen und die Aufklärungsarbeit vor Ort zu unterstützen. Dass Hanf nach wie vor unter einem zweifelhaften Ruf leidet, ist traurige Gewissheit. Aus diesem Grund wollen wir gemeinsam mit der CannaTrade Transparenz fördern.

Von Medizin bis hin zu neuen Lebensmitteln

Pünktlich nach der Jahrtausendwende 2001 wurde die CannaTrade ins Leben gerufen. Seither hat sich der Hanf-Markt stetig weiterentwickelt – und mit ihm die Messe. Es gibt unter anderem Bereiche für:

  • Hanf-Food
  • die medizinische Nutzung von Hanf
  • Hanf in den Medien
  • Hanf in der Kunst

Darüber hinaus werden zahlreiche Veranstaltungen nebenher stattfinden. So findet endlich wieder der CannaSwissCup statt – die Wahl der besten Cannabissorte in der Schweiz. Lohnenswert ist sicher auch ein Besuch des Hemp Food Festivals – jeder Stand bietet ein Hanf-Menü an, das garantiert legal ist. Wir sind stolz und voller Vorfreude, im Mai kommenden Jahres als starker Medienpartner mit an Bord sein zu dürfen.

Über den Autor

Hier kann der Text zu dem Auto eingefügt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.