Cannabis für den Freizeitgebrauch – Zürich startet Pilotversuch

Zürich startet Pilotversuch zu Cannabiskonsum

Nach längeren Planungen kann das Pilotprojekt „Züri Can – Cannabis mit Verantwortung“ im Herbst 2022 starten. Es handelt sich hierbei um den ersten Versuch, den Einwohnern in Zürich legalen Zugang zu Cannabis zu gewähren.

Änderungen des Betäubungsmittelgesetzes

Mitte Mai 2021 ist in der Schweiz eine Änderung des Betäubungsmittelgesetzes in Kraft getreten, die Pilotversuche für den regulierten Cannabisverkauf ermöglicht. Aufgrund dieser Änderung können Bürger in Zürich bald Cannabisprodukte in Apotheken und Social-Clubs legal erwerben.

Dabei sollen die Auswirkungen eines regulierten Cannabiskonsums analysiert werden. Dies soll die Grundlage für eine entsprechende Cannabisgesetzgebung auf Bundesebene werden.

Sofern dieser Pilotenversuch erfolgreich verläuft, könnte Schweiz zu den ersten Ländern in Europa gehören, die den Cannabiskonsum komplett legalisieren.

Sachlicher und risikoarmer Umgang mit Cannabiskonsum

Die Stadt Zürich und die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich setzten sich bereits seit Jahren für einen sachlichen und risikoarmen Umgang mit Cannabiskonsum ein. Mit diesem Pilotversuch sind die Türen dafür geöffnet:

Die Zürcher Studie soll relevante Erkenntnisse über den bestmöglichen Gebrauch von Cannabis liefern. Die Studie soll die öffentliche Gesundheit fördern, die öffentliche Sicherheit erhalten und den Jugendschutz unterstützen.

Die Psychiatrische Universitätsklinik hat nun in Zusammenarbeit mit der Stadt Zürich Modelle für den regulierten Cannabisverkauf erarbeitet. Dabei sollen die Auswirkungen auf die Gesundheit und das Konsumverhalten der Konsumenten erforscht werden.

Schweizer Cannabis-Konsum

Einem Bericht zufolge hat ein Drittel der Schweizer Bevölkerung einen früheren Konsum von Cannabis bekannt. Derzeit gibt es in der Schweiz ca. 200.000 Bürger/innen, die regelmäßig Cannabis konsumieren.

Neben der Stadt Zürich haben auch andere Städte der Schweiz Interesse an dem Pilotversuch. Bald wird Zürich als erste Stadt berichten, welche Resultate aus dem Pilotprojekt „Züri Can – Cannabis mit Verantwortung“ gezogen werden können.

Quelle:

canex.co.uk/zurich-recreational-cannabis-trial-2022/

Über den Autor

Die CannaTrust News-Redaktion ist ein essentieller Bestandteil des Projekts. Das Team recherchiert regelmäßig aktuelle Themen aus der Welt der Cannabinoide und des Cannabis und sorgt dafür, dass sich die User kostenlos über aktuelle Entwicklungen auf dem Markt informieren können. Die News-Redaktion leistet damit einen großen Anteil hinsichtlich des Ziels der Aufklärung bei CannaTrust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.