News

Vertiefte Partnerschaft zwischen CannaTrust und Cannhelp

Geschrieben von Gunnar R.

Unsere bestehende Partnerschaft mit dem österreichischen CBD Produzenten „Cannhelp“ vertiefen wir durch Listung einer ganzen Reihe weiterer Produkte. Bereits unsere bisherige Zusammenarbeit verlief überaus erfolgreich – zahlreiche Bewertungen sind auf CannaTrust eingegangen. Gemeinsam wollen wir Hanf aus der „dunklen Ecke“ holen, in der es unberechtigterweise immer noch steht. Gemeinsam mit Cannhelp wollen wir zudem sicherstellen, dass die CBD Anwender mit Produkten höchster biologischer Qualität versorgt werden. Und alle, die noch nicht überzeugt sind, mit fundierten Informationen und aktuellem Wissen. Denn Vorurteile sind ein schlechter Ratgeber.

Never change a winning team – so oder so ähnlich könnte das Motto für CannaTrust und Cannhelp lauten. Schließlich arbeiten wir bereits seit der Gründung unseres Portals erfolgreich zusammen. Zwei Öle sind bereits auf CannaTrust gelistet – vier weitere Produkte kommen nun hinzu:

Wir laden alle Nutzer ein, die genannten Präparate unseres Partners zu bewerten und  – wenn möglich – einen ausführliche Erfahrungsbericht zu hinterlassen. Wir liefern die wissenschaftlichen Informationen – aber es geht letztendlich nichts über persönliche Erfahrungen.

Seit 2015 Top-Qualität und Entstigmatisierung  

Die Cannhelp GmbH wurde im Jahr 2015 gegründet und versorgt seither den österreichischen und europäischen Cannabidiol Markt mit hochwertigen Produkten. Eines der Hauptaugenmerke unseres Partners ist – so steht es auch auf dessen Webseite – die Entstigmatisierung von Hanf. Leider stellt die Heilpflanze für viele Menschen immer noch etwas Verbotenes und Böses dar.

THC ist tatsächlich verboten, aber es ist nur eines von hunderten Inhaltsstoffen. Aus dem nicht-psychoaktiven CBD gewinnt unser Wiener Partner diverse hochwertige Präparate, die sowohl im Store direkt vor Ort als auch über den Online-Shop käuflich erworben werden können. Als Rohstoff kommt ausschließlich ökologischer Nutzhanf zur Anwendung, der von sorgsam ausgewählten Bio-Landwirten der Region stammt. Auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und chemischen Düngern wird konsequent verzichtet. Der Kunde kann sich also sicher sein, ein rein natürliches Produkt in den Händen zu halten.

Idee zur Unternehmensgründung kam während des Studiums

Philip, einer der drei Gründer der Cannhelp GmbH, hatte 2014 während seines Studiums der Neurowissenschaften die Idee, sich auf dem europäischen Hanf-Markt zu engagieren. An der Universität beschäftigte er sich gerade mit der molekularen Wirkung von Cannabidiol auf den menschlichen Organismus. Es ist noch gar nicht so lange her, aber seinerzeit war der hiesige Markt noch wenigen, überaus teuren Playern überlassen. Philip wollte dies gemeinsam mit den Mitbegründern Thomas und Sven ändern. Und ein halbes Jahr später war sie da: die Cannhelp Gmbh. Für uns ein treuer Partner, sodass wir uns auf die vertiefte Partnerschaft entsprechend freuen.

Wie gut fandest du diesen Beitrag?

Klicke auf ein Stern um zu bewerten!

Durschnitts Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Noch keine Bewertung! Gib die Erste Stimme ab.

Über den Autor

Gunnar R.

Gunnar R.

Gunnar arbeitet seit der ersten Stunde für CannaTrust und konnte mit dem Projekt sein Enthusiasmus für Cannabis, speziell CBD, in Wort und Schrift umsetzen. Als Wirtschaftsjournalist hat Gunnar bereits für renommierte Medien wie Stern, Spiegel oder die Süddeutsche Zeitung geschrieben. Darüber hinaus verfügt er durch seine Mitarbeit an der größten medizinischen Online-Enzyklopädie Europas über ein überaus detailliertes Verständnis für Wirkungsweisen von Medizinprodukten.