CBD Dosierung

CBD Öl Dosierung Tipps und Hilfen

CBD kann bei unterschiedlichsten Beschwerden eingesetzt werden. Die Frage nach der richtigen Dosis ist dabei sicherlich die am häufigsten Gestellte. Wir von CannaTrust wollen Ihnen mit diesem CBD Öl Dosierung Leitfaden dabei helfen. Mithilfe unserer CBD Dosierungsrechner können Sie schnell und unkompliziert ermitteln, wie viel Cannabidiol Ihre Hanföl Tropfen enthalten und welche Mengen Sie einnehmen sollten.

Hier finden Sie die wichtigsten Steps zur Findung Ihrer individuellen CBD Dosierung!

Konzentration: Wie viel Cannabidiol sollte mein CBD Öl enthalten?

Bei der Frage nach der richtigen CBD Dosierung gilt es zunächst zu ermitteln, wie hoch die Wirkstoff-Konzentration ist. Die gängigsten Formen sind hierbei:

Vor allem die Umrechnung von Milligramm (mg) zu Prozenten (%) und umgekehrt fällt vielen schwer. Um dies zu erleichtern, stellen wir nachstehend zwei einfache Berechnungs-Tools zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Hersteller und Verkäufer dürfen nur eine Verzehrempfehlung und keine Dosierungsanleitung geben! Da CannaTrust als unabhängige und werbefreie Aufklärungsplattform nicht zu Produkten verlinkt und Empfehlungen zur CBD Öl Dosierung mit Studien belegt, können Sie hier sichere Tipps nachlesen.

CBD Öl - Prozent (%) in Milligramm (mg) umrechnen

Die allermeisten Hersteller geben den CBD Gehalt in Prozenten (%) an. Je nach Inhalt der jeweiligen Flasche kann die Umrechnung in Milligramm (mg) durchaus kompliziert sein. Abhilfe schafft hier unser „CBD Dosierung mg Rechner“:

Rechenbeispiel
  • Auf einem CBD Öl steht „15% CBD Öl“.
  • Die Flasche enthält 30ml Öl.
  • Ergebnis: Das Produkt enthält insgesamt 4.500mg Cannabidiol.

CBD-Dosierung mg Rechner (mg zu %)

Immer öfter geben Hersteller mittlerweile aber den Cannabidiol Gehalt in mg an. Die meisten Dosierungs-Ratgeber beziehen sich jedoch auf Prozent-Angaben. Auch für diese Richtung der Umrechnung finden Sie hiereinen nützlichen Rechner:

Rechenbeispiel
  • Auf der Flasche steht „1000mg CBD“.
  • Das Produkt enthält 20ml CBD Öl.
  • Ergebnis: Es handelt sich hierbei um ein 5% CBD Öl.

Die Menge: Wie viel CBD sollte ich einnehmen?

Vor allem die Wirkstoff-Menge ist für die richtige CBD Dosierung entscheidend. Diese gilt es jeweils individuell zu ermitteln. Die richtige Dosis hängt von verschiedenen Faktoren ab. Diese sind u.a.:

  • Die Art der Beschwerden, die mit CBD behandelt werden sollen
  • das eigene Körpergewicht
  • die genetische Disposition
  • der allgemeine körperliche Zustand

Zudem spielen die persönliche Körperchemie, die Art der CBD Einnahme und die möglicherweise gleichzeitige Einnahme anderer Cannabinoide und Terpene (bspw. in Vollspektrum CBD Öl vs. Isolat) mit hinein.

Welche Beschwerden sollen mit CBD behandelt werden?

Cannabidiol hat zahlreiche positive Eigenschaften und kann gegen eine ganze Reihe von Krankheiten eingesetzt werden. Die Stärke der CBD Öl Dosierung orientiert sich an der Krankheit, dem Therapieziel sowie der Intensität des Leidens. Beispielsweise ist bei Parkinson eine viel höhere CBD Dosierung notwendig, als wenn Sie sich zum Ziel setzen, Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern. Falls Sie eine Orientierung brauchen, sehen Sie hier, welche Dosierung allgemein gesprochen bei welchen Beschwerden sinnvoll sein kann:

Niedrige Dosierung (CBD microdosing):

  • allgemeine Gesundheit verbessern
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Stimmungsschwankungen
  • Schlafprobleme
  • Stoffwechselstörungen
  • Stress

Mittlere CBD Dosierung:

  • chronische Schmerzen
  • Entzündungen
  • Angstzustände
  • Depression
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Reizdarm
  • Arthritis
  • Autismus
  • Borreliose
  • Autoimmunerkrankung
  • Fibromyalgie
  • geplante Gewichtsreduktion

Hohe CBD Dosierung / pharmazeutisches Niveau:

  • Krebs
  • Epilepsie
  • Psychosen
  • Parkinson
  • Lebererkrankungen
  • schwere lebensbedrohliche Zustände (unterstützende Wirkung)

CBD Dosierung - auch das Gewicht spielt eine Rolle

Wie bei nahezu allen Wirkstoffen die zur Behandlung von Krankheiten und Beschwerden eingesetzt werden, spielt auch das eigene Körpergewicht bei der Dosierung von CBD Öl und co. eine wichtige Rolle. Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht, welche CBD Dosierung in mg bei welchen Beschwerden empfohlen wird. Bitte nutzen Sie diese Angaben lediglich als Orientierung, denn sie berücksichtigt nur die beiden Hauptfaktoren Gewicht und Beschwerden!

Gewicht (kg) Geringe Dosierung Mittlere Dosierung Hohe Dosierung
45 kg 10 mg 30 mg 60 mg
55 kg 13 mg 38 mg 75 mg
70 kg 15 mg 45 mg 90 mg
80 kg 17 mg 52 mg 105 mg
90 kg 20 mg 60 mg 120 mg
100 kg 22 mg 67 mg 135 mg
110 kg 25 mg 75 mg 150 mg

CBD Öl Dosierung - Studien

Viel hilft nicht viel! In Bezug auf die CBD Öl Dosierung kann man sich diesen Satz zu Herzen nehmen. Denn auch wenn Cannabidiol als nebenwirkungsarm gilt und nicht abhängig macht, gibt es für jeden Körper eine optimale Cannabidiol Dosis.

Zu geringe oder auch eine zu hohe CBD Öl Dosierung können die Chancen für eine erfolgreiche Anwendung verringern. Ist die Dosierung zu gering, spürt man womöglich nichts. Ist sie zu hoch, können unerwünschte Effekte und Ergebnisse auftreten (CBD Nebenwirkungen).

Das Ziel bei der Suche nach der richtigen Dosierung von CBD Tropfen ist es, jene Menge zu finden, die für den persönlichen Gebrauch die besten Ergebnisse liefert. In der unten folgenden Grafik ist abzulesen, wie die Entwicklung der persönlichen Befindlichkeit sich bei einer immer größer werdendden CBD Dosierung entwickelt. In der Mitte, ähnlich wie bei einer Gaußschen Glockenkurve, hat man die wahrscheinlich optimale Dosis erreicht.

CBD Öl Dosierung Wirkung - biphasischer Effekt

CBD Dosierungstabelle

Die Grundlagen für die meisten Anleitungen der CBD Dosierung stammen aus dem Buch „CBD: A Patient’s Guide To Medical Cannabis“ (2017) von Leonard Leinow und Juliana Birnbaum.

Die Autoren dieses sehr umfangreichen Werks teilen die CBD Öl Dosierungen in drei Teilbereiche ein:

  • niedrige CBD Dosierung (microdosing): reicht von 0,5 mg CBD bis 20mg CBD pro Tag
  • mittlere CBD Dosierung: reicht von 10mg CBD bis 100mg CBD pro Tag
  • starke CBD Dosierung, oder auch therapeutische Dosierung: startet bei 50mg CBD bis hin zu 800mg CBD pro Tag

Die CBD Dosierung Tabelle nach Leinow und Birnbaum beruht auf diversen Studien. Diese gibt auch einen Ausblick darauf, wie viel CBD Sie für Ihre Krankheit einnehmen sollten. Die folgende Tabelle veranschaulicht dies noch einmal:

CBD Dosierung mg am Tag CBD Konzentration CBD Dosierung mg pro Tropfen Wie oft? Tropfenanzahl
niedrige CBD Dosierung (microdosing) 0,5 – 20 mg 5% bzw. 10% Öl 1,67mg bzw. 3,5mg 3x täglich 1-5 Tropfen
mittlere CBD Dosierung (Standard) 10 – 100 mg 10%, 15% bzw. 20% Öl 3,5mg, 5mg bzw. 6,7 mg 3x täglich 1-5 Tropfen
starke CBD Dosierung (Makro) 50 – 800 mg 30%, 40% oder 50% CBD Paste - k.A.

CBD Öl Dosierung Rechner

Lernen Sie nun unseren CBD Öl Dosierungs Rechner kennen! Mit dem CBD Dosierungsrechner können Sie herausfinden, wie viel CBD pro Tropfen Ihres Öls enthalten ist. Mit Hilfe der oben stehenden Tabelle können Sie so schnell und einfach die reichte Dosierung in Tropfen ermitteln!

Erklärung und Rechenbeispiel zum CBD Öl Dosierungsrechner

Um die Tropfenanzahl zu bestimmen wurde im Algorithmus des Rechners hinterlegt, dass pro 10 ml Flasche 250 Tropfen enthalten sind. Dies ist der Mittelwert aller am Markt vorhandenen Produkte. Diese Tropfenanzahl wurde dementsprechend auf alle anderen ml-Gebinde übertragen.

Die Formel für die Berechnung für die CBD Öl Dosierung lautet dann:

Tagesdosis = (Anwendung pro Tag * Tropfen pro Anwendung) + (CBD in mg / ml der Flasche)

Ein Rechenbeispiel:

  • In der ersten Zeile geben Sie an, wie viel mg CBD Ihr Produkt enthält, z. B. 500mg.
  • In der zweiten Zeile geben Sie an, wie viel ml Ihre Ölflasche enthält, z.B. 30ml.
  • In der dritten Zeile geben Sie an, wie oft am Tag Sie CBD Öl einnehmen möchten, z.B. 3x am Tag.
  • In der vierten Zeile geben Sie an, wie viele Tropfen Sie pro Anwendung einnehmen möchten, z.B. 2 Tropfen.
  • Als Ergebnis erhalten Sie: „Pro Tropfen sind 2.67 mg CBD enthalten.
    Ihre Tagesdosis entspricht 16 mg CBD pro Tag.“

Fazit: Wenn Sie dreimal am Tag 2 Tropfen 5% CBD Öl aus einer 30ml Flasche einnehmen, nehmen Sie pro Tag 16 CBD zu sich.

Sie können Ihre CBD Dosierung pro Tag an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen, indem Sie variieren, wie oft am Tag Sie CBD Öl zu sich nehmen und wie viele Tropfen pro Anwendung Sie einnehmen.

Die 3 Prinzipien um die richtige Dosis zu finden

Für das Finden der richtigen Dosierung von CBD Öl sollte man neben den angesprochenen Faktoren die folgenden 3 Prinzipien befolgen:

Die richtige CBD Öl Dosierung
3 Prinzipien
1. Prinzip: Jeder Körper reagiert anders!
2. Prinzip: mit geringer Dosis starten
3. Prinzip: langsam in kleinen Schritten steigern
Ein Beispiel: Die richtige CBD Öl Dosierung finden

Nun haben Sie viel über die CBD Öl Dosierung erfahren, lassen Sie uns Ihnen hier ein Beispiel vorstellen:

Sie sind 50 Jahre alt, wiegen 75kg und leiden an Gelenkschmerzen durch Arthritis. Weil Sie sich nicht auf pharmazeutische Schmerzmittel mit ihren vielen Nebenwirkungen verlassen wollen, haben Sie sich entschieden, Cannabidiol auszuprobieren. Zunächst beachten Sie folgende Schritte:

  • Sie haben mit Ihrem Arzt gesprochen bzw. nehmen keine Medikamente, wie Antidepressiva oder Betablocker, zu sich, die mit Cannabidiol in Wechselwirkung treten können.
  • Sie verlassen sich nicht auf Cannabidiol allein als Wundermittel. Sie verfolgen weiterhin einen gesunden Lebensstil.

Bei der Wahl eines CBD Öls empfiehlt es sich, auf dem Bewertungsportal von CannaTrust echte Erfahrungsberichte von Nutzern zu lesen und sich dann für ein hochwertiges Öl zu entscheiden. Zu Beginn ist eine geringe CBD Konzentration von 5% ausreichend.

Da Sie unter permanenten Schmerzen leiden, ist eine Einnahme von 3 Mal täglich angebracht. Wie Sie an der Gewichtstabelle sowie der CBD Dosierungstabelle ablesen können, ist für Sie eine CBD Dosierung am Tag von höchstens 20mg für den Start geeignet.

Geben Sie in den CBD Dosierung mg Rechner ein, wie viel Prozent Cannabidiol und wie viel ml Ihr Öl enthält, um herauszufinden, wie viel mg CBD Ihr Produkt enthält. Bei einer 30ml von 5% CBD Öl sind es 1500mg.

Verwenden Sie nun den CBD Dosierungsrechner. Geben Sie in der ersten Zeile ein, dass Ihr Produkt 1500mg CBD enthält, und in der zweiten Zeile, dass die Flasche 30ml erfasst. In der dritten Zeile geben Sie ein, dass Sie CBD Öl 3 Mal am Tag einnehmen wollen. Nun probieren Sie in der vierten Zeile aus, wie viel Tropfen Sie pro Anwendung einnehmen sollten, um weniger als die Höchstdosis von 20mg Cannabidiol zu erreichen. Bei 2 Tropfen pro Anwendung würden Sie 12mg CBD pro Tag einnehmen und bei 3 Tropfen 18mg.

CBD Öl Dosierung bei Hund, Katze und Tier

Cannabidiol hat sich auch als wirksam bei unseren tierischen Begleiter gezeigt, und so stellt sich auch die Frage nach der richtigen CBD Öl Dosierung für Hunde, Katzen, Pferde und co. Bei Tieren wird CBD meist gegen Schmerzen oder Angstzuständen und Unruhe eingesetzt

Anders als beim eigenen Körper ist es natürlich schwierig, die Wirkung von CBD auf das Tier beurteilen zu können. Die Anwendung der 3 Prinzipien kann daher schwer fallen. Grundsätzlich ist bei Hunden und Katzen durch das geringere Körpergewicht i.d.R. eine niedrigere CBD Öl Dosierung als beim Menschen notwendig. Ein 5% CBD Öl oder 10% CBD Öl ist meist ausreichend.

ACHTUNG: Bei Katzen muss darauf geachtet werden, dass ausschließlich Tropfen mit CBD Isolat ohne Terpene verwende wird.

Die richtige DOsierung von CBD BLÜTEN, KAPSELN UND CO.

CBD-Kapseln lassen sich von allen Produkten am einfachsten dosieren, denn die exakte Wirkstoffkonzentration ist auf der Verpackung vermerkt. Etwas schwieriger wird es bei der CBD Liquid Dosierung, denn die Einnahme durch Inhalation ist weniger berechenbar als das Schlucken entsprechender Präparate.

Nochmal schwieriger ist es bei der Dosierung von CBD Blüten. Der genaue CBD-Gehalt ist hier nicht immer leicht zu bestimmen und beim Verbrennen wird das Cannabinoid nicht immer gleichmäßig decarboxyliert.

Je nach Anwendungsgrund ist dies aber gar nicht schlimm. Wer sich mit CBD beispielsweise das Rauchen abgewöhnen möchte, für den ist die genaue Dosierung weniger entscheidend. Auch hier gilt es also wie so oft individuell zu entscheiden uns das richtige Produkt für sich zu finden.

Erfahren Sie mehr über CBD Produkte

Erfahren Sie mehr über CBD Produkte

HÄUFIGE FRAGEN ZU CBD DOSIERUNG

Wie viele Tropfen CBD Öl soll ich einnehmen?

Schauen Sie den CannaTrust Dosierungsrechner an. Fangen Sie unten an und tasten Sie sich langsam hoch. Eine klare Empfehlung für die CBD Tropfenanzahl gibt es nicht. Eine Anleitung könnte die Dosierungstabelle geben.

Wie hoch muss ich CBD dosieren, um eine Wirkung zu erzielen?

Dies hängt von Ihrem Körper ab. Manchmal helfen schon wenige Tropfen, manchmal braucht man eine hohe Dosierung des CBD. Fangen Sie langsam an und steigern Sie sich. Halten Sie die mg CBD mit dem CannaTrust Dosierungsrechner im Auge.

Welche CBD Dosierung bei welcher Krankheit?

Auf diese Frage gibt es keine seriöse Antwort. Die Wirkung des CBD hängt von Ihrem Körper ab. Wenn Sie sehr starke Schmerzen haben, dann sollten Sie nicht nur einen Tropfen nehmen. Grundsätzlich sollte man immer klein Anfangen und langsam steigern.

Welche Tagesdosis vom CBD Öl ist zu empfehlen?

Dreimal täglich drei Tropfen ist eine normale Tagesdosis eines CBD Öls. Diese Verzehrempfehlung wird auf den Produkten in der Regel angegeben.

Über den Autor

Stefan ist nicht nur ein wertvoller Bestandteil des CannaTrust Magazins, nein er besticht auch mit einem fundierten Wissen zur Wirkungsweise von Cannabinoiden. Als Autor aus Österreich sammelte er gute Erfahrungen unter anderem für das Stadtblatt Salzburg. Auf "Cannabis" gekommen ist er durch die vielen positiven Medienberichte. Von der Wirkung überzeugt, schreibt er nun fundiert über alle Themenbereiche rund um das bekannteste Cannabinoid "CBD".