Kategorie - Krankheiten

Die Anwendungsbereiche der Cannabinoide sind genauso vielfältig wie unerforscht. Zu einigen Krankheiten gibt es viele Studien, zu anderen wiederum nur sehr wenige. Dennoch gilt: Cannabinoide wie beispielsweise CBD oder CBG können vielfältig wirken und Menschen über das körpereigene Endo-Cannabinoid-System auf natürlichem Weg helfen. Nicht umsonst sind Cannabinoide auch in der Muttermilch enthalten!

 

Hier gibt es eine Übersicht gegen was CBD hilft und über die Wirkungsweisen der Cannabinoide bei expliziten Krankheiten. Dabei wurde ein Fokus auf die Studienlage gelegt. Wichtig ist auch: nicht nur positive Studien wurden in Betracht gezogen, sondern auch negative. Cannabinoide sind kein Allheilmittel, aber eine hoffnungsvolle Alternative zu vielen chemischen Medikamenten und oftmals der einzig legale Ausweg für viele Schwerkranke.